Feierliche Eröffnung

des Zentrums für Osteuropa- und internationale Studien am 27. März 2017 im Leibniz-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Gäste der Feierlichen Eröffnung im Leibnizsaal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Foto: Peter Himsel

Musikalischer Auftakt mit dem Trio "Blue Charles". Foto: Peter Himsel

Gwendolyn Sasse, Direktorin des ZOiS, begrüßt die Gäste. Foto: Peter Himsel

Christian Schaich, Administrativer Geschäftsführer des ZOiS

Begrüßung durch Christian Schaich, Administrativer Geschäftsführer des ZOiS. Foto: Peter Himsel

Foto: Peter Himsel

Walter Lindner, Staatsekretär des Auswärtigen Amtes bei seinem Grußwort. Foto: Peter Himsel

Aufmerksame Zuhörer/innen: Gabriele Freitag (Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde), Christian Schaich (ZOiS), Ralf Beste (Auswärtiges Amt), Matthias Kleiner (Leibniz-Gemeinschaft), Alexander Wöll (Europa-Universität Viadrina) (von links). Foto: Peter Himsel

Grußwort des Vorsitzenden des Stiftungsrates, Jan Kusber. Foto: Peter Himsel

Podiumsdiskussion: "Destruktive Konvergenz: Werden demokratische und autoritäre Systeme einander immer ähnlicher?”

Das Podium

Viacheslav Morozov, Silvia von Steinsdorff, Gwendolyn Sasse, Ingo Mannteufel und Ivan Krastev (v.l.) auf dem Podium. Foto: Peter Himsel

Dirk Uffelmann, Slawist an der Universität Passau, im Gespräch mit dem deutschen Botschafter in Russland, Rüdiger von Fritsch (rechts). Foto: Peter Himsel

Die Botschafterin Finnlands in Deutschland, Ritva Koukku-Ronde, tauscht sich mit Franz Thönnes, Bundestagsmitglied der SPD, aus. Foto: Peter Himsel

Caroline von Gall von der Universität zu Köln und Michael Nowak vom Auswärtigen Amt. Foto: Peter Himsel

Oksana Huss, die vom ZOiS mit einem Promotionsstipendium unterstützt wird, beteiligt sich an der Podiumsdskussion. Foto: Peter Himsel

Rudolf Smolarczyk von der Hochschulrektorenkonferenz, Falk Fabich, Mitglied des Gründungsbeirats des ZOiS, und Matthias Nöllenburg von der Volkswagen-Stiftung (von links). Foto: Peter Himsel

Elisabeth Motschmann, Mitglied der CDU-Bundestagsfraktion, Franz Thönnes, SPD-Bundestagsmitglied, und Joachim Bertele vom Bundeskanzleramt (von links). Foto: Peter Himsel

Lejly Agamuradova (links) und Anja Krüger vom ZOiS. Foto: Peter Himsel