Islam between adaptation and radicalization in Central Asia

Vortrag in englischer Sprache

Prof. Dr. Catherine Poujol, IFEAC

Catherine Poujol ist Professorin am Institut national des langues et civilisations orientales (INALCO) und seit September 2016 Direktorin des Institut français d’études sur l’Asie centrale (IFEAC) in Bischkek. Sie forscht zur Geschichte und Zivilisation des modernen und zeitgenössischen Zentralasiens. Unter anderem beschäftigt sie sich mit dem Islam von der Kolonialzeit bis heute und der sozialen Wahrnehmung islamistischer Radikalisierung.